Kisselberg

Beschreibung des Projekts

Neue Gemeinschaftsunterkunft für Kinder und Jugendliche

In 2023 wurde die ehemaligen Bürogebaude in der Isaac-Fulda-Allee 3 in die eine Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete umgebaut und seit Herbst 2023 vom Malteser Hilfsdienst betreut. 

Seit Januar 2024 ist das Bildungsnetzwerk Mainz am Kisselberg tätig und kümmert sich um eine Hausaufgaben- sowie Lernbetreuung der dort wohnenden Kinder und Jugendlichen.

Die Räumlichkeiten für unsere Betreuung werden vom Malteser Hilfsdienst zur Verfügung gestellt. Jedes der dort ansässigen Kinder kann bei Bedarf vorbeischauen und so kümmern wir uns manchmal nicht nur um Hausaufgaben oder Lernmittel sondern auch um persönliche Unterstützung- und spenden einfach für die Kinder wertvolle Zeit, Aufmerksamkeit und führen interessante Gespräche.

Kurzfakten

Kontakt

Gemeinschaftsunterkunft Kisselberg

Isaac-Fulda-Allee 3

55124 Mainz

projekt-kisselberg@bine-mainz.de

Betreuungszeiten

Montags & Dienstags

16 bis 18 Uhr

Betreuungsgruppen

Grundschule und Unterstufe