Ausflug ins Senckenberg Naturmuseum

Am 03.01.2018 fand der Ausflug der beiden Flüchtlingsunterkünfte in das Senckenbergmuseum in Frankfurt statt. Die Staatskanzlei hat den Ausflug im Rahmen der Förderung ehrenamtlicher Kleinprojekte mit 200€ bezuschusst. Außerdem bekamen wir Unterstützung durch Claudia Ahlers, die als Ehrenamtskoordinatorin des Zwerchallee-Projekts dabei war. Vielen Dank dafür!
Alex hat einen schönen Artikel dazu geschrieben: http://bine-mainz.de/ausfluege/

Merkurist Mainz berichtet über geplanten Kino-Ausflug

Mit einem Bericht bei Merkurist Mainz verabschieden wir das Jahr 2017 und blicken gleichzeitig auf die erste Aktion im neuen Jahr: Am 9. Januar statten die Kinder aus der Bretzenheimer Straße und aus der Zwerchallee dem Kino einen Besuch ab.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Betreuer/innen, Unterstützer/innen und Spender/innen, die unseren Verein so tatkräftig zur Seite stehen und allen Leser/innen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

https://merkurist.de/mainz/bildungsnetzwerk-mainz-e-v-verein-bine-plant-besonderen-kinobesuch-mit-benachteiligten-kindern_Gf6

2 Stellenausschreibungen bei der NAJU RLP

Die Naturschutzjugend Rheinland-Pfalz sucht Verstärkung für die Umweltbildungsarbeit, worauf wir gerne hinweisen möchten. Zum einen wird eine Bildungsreferenten-Stelle im Jugendbereich frei. Zum anderen werden Leitungen von Kinderfreizeiten auf Honorarbasis gesucht.

Der Bewerbungsschluss ist der 28. bzw. der 31. Januar 2018.

Stellenausschreibung JuBiRef NAJU RLP: http://bine-mainz.de/wp-content/uploads/Stellenausschreibung-JuBiRef-NAJU-RLP.pdf

Stellenausschreibung_LeiterIn Kinderfreizeiten NAJU RLP: http://bine-mainz.de/wp-content/uploads/Stellenausschreibung_LeiterIn-Kinderfreizeiten-NAJU-RLP.pdf

Bildungsnetzwerk Mainz e.V. in Allgemein 22. Dezember 2017

1. BINE-Treff auf dem Wintermarkt

Da wir normalerweise quer durch die Stadt und über die fünf wöchentlichen Betreuungstage verteilt sind, ist die Idee entstanden, einen kleinen ‚Stammtisch‘ zu etablieren. 11 BINEn aus der Lernbetreuung der Zwerchallee und eine BINE aus der Bretzenheimer Flüchtlingsunterkunft haben sich daher am 12.12.2017 auf dem Wintermarkt am Frauenlobplatz zum 1. BINE-Treff zusammengefunden.

Gesprächsthemen: Fortschritte und Veranstaltungen in den einzelnen Projekten, aber auch Dinge, die einen gerade so beschäftigen, wie die Philosophie von Kontoführungsgebühren oder Eindrücke von Auslandsaufenthalten. Debattiert wurde außerdem über die weltbewegenden Fragen: Roter oder Weißer – was schmeckt besser? und: Warum kriegen nur manche BINEn Orangenscheiben rein und andere nicht, wenn doch alle schwarz-gelb geringelt sind?

Das war auf jeden Fall ein vielversprechender Auftakt des BINE-Treffs!

AZ berichtet über das Neustadtzentrum!

Lisa Maucher von der Allgemeinen Zeitung hat im Rahmen der ‘Leser helfen’-Aktion über unser Projekt im Neustadtzentrum berichtet. Es ist ein toller Artikel geworden!
Hier geht’s zur Online-Fassung: http://www.allgemeine-zeitung.de/special/leser-helfen/mainz/der-verein-bildungsnetzwerk-in-mainz-bietet-eine-kostenlose-hausaufgabenbetreuung-an–leser-helfen-unterstuetzt_18377632.htm

Vielen Dank an Michelle und Ulrike, die der Journalistin Rede und Antwort standen!

Bildungsnetzwerk Mainz e.V. in Allgemein 10. Dezember 2017

“Leser helfen”-Aktion in der AZ

Auch in diesem Jahr unterstützt die Allgemeine Zeitung Mainz soziale Projekte im Rahmen ihrer Spendenaktion “Leser helfen” . Dieses Mal wird für fünf Mainzer Vereine gesammelt, die benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützen. Auch BINE ist dabei!

Am 25.11.2017 erschien der Spendenaufruf in der Zeitung. Wir freuen uns sehr!

Link zum Online-Artikel: http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/fuenf-vereine-aus-mainz-hoffen-auf-spenden-bei-der-az-weihnachtsaktion-leser-helfen_18343799.htm

Weltvorlesetag

Am 17.11. wurde anlässlich des Weltvorlesetags auch in der Unterkunft Bretzenheim für die Kinder der BiNe-Betreuung vorgelesen.

Gespannt hörten die Kinder zu und stellten kluge Fragen zum Geschehen.
Abschließend gab es Knabbereien und eine kleine Aufmerksamkeit für die tolle Mitarbeit!

Neuer Vorstand gewählt!

Liebe BINEn,

am Freitag, den 20.10.2017, fand die jährliche Mitgliederversammlung in der Bar jeder Sicht statt. Erfreulicherweise sind 27 Mitglieder der Einladung des Vorstands gefolgt und haben unter der Leitung von Sascha von eigenen Erfahrungen berichtet und Neuigkeiten aus anderen Projekten erfahren, über mögliche neue Werbemaßnahmen diskutiert und sich über bürokratische Hürden zwecks erforderlicher Satzungsänderungen (mehr oder weniger) amüsiert. Zuletzt wurde unter professioneller Anleitung unseres Schriftführers Peter (wenn wir den nicht hätten!) der neue Vorstand für das kommende Jahr gewählt.

… Tadaaa:
1. Vorsitzender: Sascha Ulrich-Michenfelder
2. Vorsitzende: Désirée Buchinger
1. Beisitzerin: Michelle Frank
2. Beisitzerin: Kübra Kaygisiz
1. Finanzbeauftragte: Laura-Louise Lepp
2. Finanzbeauftragte: Katharina Wolf
Schriftführer: Peter Werner

In geselliger Runde und mit einem leckeren kleinen Buffet konnte man schließlich entspannt in den Abend starten.

Tausend Dank an Alex und Judith, die nach einigen sehr engagierten Jahren Vorstandsarbeit ihre Posten auf eigenen Wunsch leider verlassen haben. Wir hoffen, dass ihr dem Verein auch weiterhin verbunden bleibt!
Vielen Dank an die Bar jeder Sicht für die Räumlichkeiten, an Tobi für die Organisation des Buffets, an den vertrauenswürdigen Wahlausschuss und natürlich an alle Mitglieder, die dabei waren!

Der neu formierte Vorstand ist motiviert für das nächste Jahr und freut sich auf eine neue Runde im Bildungsnetzwerk Mainz!

Sascha – Désirée – Michelle – Kübra – Laura – Katharina – Peter

Jährliche Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder des Bildungsnetzwerk Mainz e.V.,

bald ist es soweit – unsere nächste Mitgliederversammlung findet am Freitag, den 20. Oktober 2017, ab 16.00 Uhr in der Bar jeder Sicht, Hintere Bleiche 29 in Mainz statt.

Die Bar Jeder Sicht wird an diesem Tag früher öffnen, sodass wir die Räumlichkeiten bis 18 Uhr exklusiv nutzen können. Entgegen der bisherigen Mitgliederversammlungen werden wir daher dieses Mal keine Getränke stellen, man kann allerdings auf eigene Rechnung aus einer Vielzahl an Getränken in der Bar auswählen. Dafür wird es ein kleines aber sehr feines Catering unsererseits geben, sodass für das leibliche Wohl gesorgt sein wird!

Wir freuen uns sehr auf euer zahlreiches Kommen und auch auf das ein oder andere Getränk im Anschluss an den „offiziellen“ Teil!

Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

Viele Grüße
Euer Vorstand

Sascha – Désirée – Alex – Michelle – Laura – Peter

Video zur Waldwanderung: “Unsere Zukunft. Mit Dir!”

Mit über 20 Kindern mit Fluchterfahrung gestalteten die ökopädagogisch geschulten LotsInnen aus dem Projekt „Unsere Zukunft. Mit Dir!“ (Projekt des Avicenna-Studienwerks) im August einen erlebnisreichen Waldwanderungstag, bei dem auch wir mit dabei waren.

Jetzt gibt es dazu auch ein Video:
https://youtu.be/i5TQAUP9QG0

Den Kindern hat es auch sehr gefallen und wenn wir planen eine Fortsetzung im nächsten Jahr!