Indianertheaterwoche für Kinder (23.-27. Juli)

Auf den Spuren von Yakari und Winnetou – Die geheimnisvolle Welt der Indianer

Kinder zwischen 8 und 14 Jahren können im Ferienangebot des WishmobTheaters in Mainz-Hartenberg ihre Freude am Theaterspielen entdecken.

Vom 23. bis zum 27. Juli 2018 bietet WishmobTheater e.V. in Kooperation mit dem Bildungsnetzwerk Mainz e.V. und der Stiftung Juvente im Rahmen des landesweiten Förderprogramms „Bildung macht stark“ eine kostenlose Ferientheaterwoche an.

Anmeldungen und Infos unter: info@wishmobtheater.de

[…]

Kinoausflug am 9. Januar kommt ziemlich gut an!

Der Kinofilm über einen tollpatschigen Zeichentrick-Stier, der lieber an Blümchen schnuppert als gegen andere Stiere oder Toreros zu kämpfen, ist am ersten Schultag noch öfters Thema in der Hausaufgabenbetreuung des Bildungsnetzwerks in der Flüchtlingsunterkunft Zwerchallee gewesen. Insgesamt 37 Kinder aus der Unterkunft waren am 9. Januar mit im Kino. Aus der Flüchtlingsunterkunft am Zahlbach waren weitere 18 Kinder mit. Rekordzahl – aber unsere ehrenamtlichen BetreuerInnen haben es gut gemeistert!

Auf dem Weg zum Kino wurde noch dem Museum für Antike Schifffahrt einen Besuch abgestattet.

Großen Dank an:
… die Mitarbeiter des CineStar, die diesen Ausflug mit ihrer tatkräftigen und finanziellen Unterstützung ermöglicht haben.
… das Flüchtlingsprojekt „Unsere Zukunft. Mir Dir!“, die den Ausflug mit einem dreistelligen Betrag gefördert haben.
… die MitarbeiterInnen des Museums für Antike Schifffahrt, die uns sogar unangemeldet mit einer so großen Gruppe die Schiffe entdecken ließen.

Alex war wieder schriftstellerisch aktiv und beschreibt den Ausflug hier: http://bine-mainz.de/ausfluege/ 🙂

Ausflug ins Senckenberg Naturmuseum

Am 03.01.2018 fand der Ausflug der beiden Flüchtlingsunterkünfte in das Senckenbergmuseum in Frankfurt statt. Die Staatskanzlei hat den Ausflug im Rahmen der Förderung ehrenamtlicher Kleinprojekte mit 200€ bezuschusst. Außerdem bekamen wir Unterstützung durch Claudia Ahlers, die als Ehrenamtskoordinatorin des Zwerchallee-Projekts dabei war. Vielen Dank dafür!
Alex hat einen schönen Artikel dazu geschrieben: http://bine-mainz.de/ausfluege/

Merkurist Mainz berichtet über geplanten Kino-Ausflug

Mit einem Bericht bei Merkurist Mainz verabschieden wir das Jahr 2017 und blicken gleichzeitig auf die erste Aktion im neuen Jahr: Am 9. Januar statten die Kinder aus der Bretzenheimer Straße und aus der Zwerchallee dem Kino einen Besuch ab.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Betreuer/innen, Unterstützer/innen und Spender/innen, die unseren Verein so tatkräftig zur Seite stehen und allen Leser/innen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

https://merkurist.de/mainz/bildungsnetzwerk-mainz-e-v-verein-bine-plant-besonderen-kinobesuch-mit-benachteiligten-kindern_Gf6

Weltvorlesetag

Am 17.11. wurde anlässlich des Weltvorlesetags auch in der Unterkunft Bretzenheim für die Kinder der BiNe-Betreuung vorgelesen.

Gespannt hörten die Kinder zu und stellten kluge Fragen zum Geschehen.
Abschließend gab es Knabbereien und eine kleine Aufmerksamkeit für die tolle Mitarbeit!

Sommerfest an der Planke Nord

Liebe BiNen!

Am Samstag den 11.06.2016 findet nun zum zweiten Mal das Sommerfest an der Planke Nord statt. Es gibt ein vielfältiges Programm vom Acroyoga Kurs bis hin zur Feuershow. Kulinarisch wird die „Küche zur Welt“ Köstlichkeiten aus dem Nahen Osten servieren. Wir haben dort auch einen Infostand und würden uns freuen euch zahlreich zu sehen 🙂

Wenn es noch fleißige BiNen gibt, die auch mal kurz den Infostand betreuen wollen, tragt euch noch in den Doodle ein, der in der Email verschickt wurde 😉

Wir wünschen euch eine sonnige Woche!

Interkulturelles Fest 2014

Jährlich im September veranstaltet der Beirat und das Büro für Migration und Integration der Stadt Mainz die Interkulturelle Woche. Dabei steht der Abbau von Grenzen und Vorurteilen zwischen Deutschen und Migrantinnen und Migranten im Mittelpunkt. In diesem Jahr war BINE mit dabei. +++weiterlesen+++

Waffel- und Informationestände 2014

Präsenz zeigen – genau das wollten die Mitglieder von BINE demonstrieren, als sie im Januar frierend und im Juni schwitzend vor dem Philosophicum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz unseren Informationsstand aufbauten. Doch der Einsatz hat sich gelohnt! Nicht nur der leckere Kuchen oder die gut gekühlte Melone konnten gewinnbringend verkauft werden, sondern auch neue Mitglieder wurden geworben!

Vielen Dank für den tollen Einsatz an alle HelferInnen! 🙂