Adventureland Europe – eine Spendenwanderung durch Europa

   Allgemein

BiNe ist Teil eines besonderen Spendenprojekts, das am Montag, den 14.05.2018, in die Startlöcher geht:

Ein Pärchen wandert durch Europa, um wohltätige Projekte zu unterstützen, unter anderem auch das Bildungsnetzwerk Mainz. 11 Länder werden durchquert, bis Eva und Jan ein Jahr später die spanische Atlantikküste erreichen wollen.

“Unser Traum ist, für jeden Meter, den wir laufen, 10 Cent Spenden zu erhalten. In der Summe wären das bei 7.200 km insgesamt 720.000€. Realistisch? Wir wissen es nicht. Aber wir glauben daran! Und wir werden von unserer Seite aus alles dafür tun, um diesen Traum zu erfüllen, um auch Euer Projektziel zu erreichen.”

Eva und Jan kommen aus Deutschland: Sie aus dem großen Düsseldorf, er aus dem kleineren Schweinfurt. Beide haben Freude an Menschen, Natur und wollen etwas bewegen in dieser Welt.
Der Fokus der Hilfsprojekte reicht von Menschen mit Behinderungen, Kinder- und Jugenderziehung und Geflüchteten, über Forschung zu Krankheiten, bis hin zu Natur-, Umwelt- und Tierschutz. Das Erlebte wird gesammelt und auf der Webseite und den Social-Media-Kanälen geteilt, um möglichst viele an diesem Abenteuer teilhaben zu lassen.

Folgt ihnen hier: https://www.facebook.com/AdventurelandEurope/ und erlebt Geschichten über Menschen, Natur und Herzlichkeit im Adventureland Europe, fordert sie mit kreativen Aufgaben heraus oder schnürt euch eure Schuhe und begleitet sie ein Stück.

Ihr könnt das Bildungsnetzwerk Mainz und Adventureland Europe auch unterstützen, indem ihr eure Lieblingsprojekte auf Facebook teilt: https://adventureland-europe.com/de/projekte/projekt-deutschland-ausflug-auf-den-bauernhof/

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf diese außergewöhnliche Unterstützung!

zur Projektseite: https://adventureland-europe.com/de/ bzw. auf Englisch: https://adventureland-europe.com/

Evas und Jans aktueller Routenplan

Der Trailer zum Vorhaben:

 

%d Bloggern gefällt das: